Pro-D-Mark-Verteilung in Ebermannstadt

Im September 2010 verteilten nationale Aktivistinnen und Aktivisten in Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) Flugblätter zur Wiedereinführung der D-Mark. Daß mit der Rückkehr zu einer nationalen Währung nur ein Teil der Souveränität nationalstaatlichen Handels hergestellt werden kann, ist auch dem Nationalen Widerstand vollumfänglich bewusst. Die jedoch immer weiter voranschreitenden Kürzungen im sozialen Bereich, Beschneidung von Hartz-IV-Bezügen und die Spaltung der Deutschen in Besitzende und Besitzlose, müssen wir ungeachtet der Machtfrage entschieden entgegen treten.

Erst durch die Erlangung der nationalen Souveränität, im Währungs- wie im gesamtpolitischen Bereich, können unsere Vorstellungen vollumfänglich Wirklichkeit werden. Die Einführung der „D-Mark” – sprich einer nationalen deutschen Währung – bleibt dabei nur ein Mosaiksteinchen der Vorstellung einer neuen Ordnung nach der erfolgreichen Revolution.

Dies machen unsere Flugblattverteiler bei nahezu allen Aktionen der Bevölkerung immer wieder deutlich. Auch wenn immer sehr vielen Deutschen, die uns zustimmen, der Mut noch versagt bleibt, sich in unseren Reihen zu organisieren, müssen wir weiterhin an der Schaffung einer systemalternativen Parallelgesellschaft arbeiten. Im Kleinen und im regionalen Raum, können wir unser volksgemeinschaftliches Denken vorexerzieren bis zu jenem Tage, wo die große Wut der Entrechteten sich gegen die herrschende Klasse erheben wird.

Wie zur Einführung des Euro, zur Ausländerrückführung, zum Beitritt zur EU usw., wird es an diesem Tag X auch keine Volksbefragungen mehr geben, sondern die herrschende Politkaste aus den Geschichtsbüchern Deutschlands nahtlos getilgt.

Dafür arbeiten wir Tag für Tag. Nationaler Sozialismus voran!

Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: