Sklavenhandel und Zwangsarbeit! Aktion gegen Zeitarbeit in Weiden durchgeführt

Weiden. Am Freitag den 26. August machten sich erneut Aktivisten aus Weiden auf, um die Bürger ihrer Stadt über die zunehmende Kumpanei von Zeitarbeitsfirmen und Staat aufmerksam zu machen und um deutlich zu machen: Zeitarbeit ist moderner Sklavenhandel!

Alleine im Jahr 2010 wurden laut Angabe der Agentur für Arbeit im Zuständigkeitsbereich Neustadt/WN und Weiden über 1800 Zeitarbeitsverträge abgeschlossen. Nur ein geringer Prozentsatz dieser versklavten Menschen ist in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen worden. Die seitens der ARGE vielbeschworene Brücke „Zeitarbeit” – welche einen Übergang in ein festes Arbeitsverhältnis zwischen Betrieb und Arbeitnehmer sein soll – bleibt laut Statistik für 80 Prozent der Beschäftigten nur Illusion.

Zeitarbeit ist der bundesrepublikanische Begriff für Zwangsarbeit. Bei der Zeitarbeitsmesse im Mai 2011 wurde dies deutlich. Wer sich dort als Arbeitssuchender nicht bei den Zeitarbeitsfirmen – welche sich mit der Arbeit von Menschen eine goldene Nase verdienen – vorstellte und für einen Billiglohn anbot wurden die Bezüge gestrichen (siehe hier: http://www.widerstand-tirschenreuth.de/cms/?p=1095) . Diese Umstände machen deutlich: Zwangsarbeit ist kein Kapitel der Vergangenheit sondern bittere Realität.

Im Zuge der Verteilung wurden mehrere hundert Flugblätter unters Volk gebracht welche dankend in Empfang genommen wurden. Wir Nationalisten stellen uns klar gegen die herrschenden, unmenschlichen Zustände in diesem Pseudosozialstaat und prangern dieses Unrecht an. Wir fordern deshalb ein Verbot der Zeitarbeit! Harte Arbeit muss sich lohnen!

Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: