Regensburg: Zeitarbeit abschaffen!

Im Laufe der vergangenen Woche versorgten Regensburger Nationalisten über 1000 Haushalte in Regensburg Königswiesen, Konradsiedlung, Sallern und Lappersdorf mit Flugblättern zum Thema „Soziale Ausbeutung stoppen – Zeitarbeit ist Sklaverei!”.

Die Verbreitung dieses Flugblattes soll zur Aufklärung der Regensburger Bürger über diese verbrecherischen und menschenverachtenden Auswüchse des modernen Kapitalismus beitragen.

In den Systemmedien wird Zeitarbeit immer noch als eine „Chance“ für Erwerbslose präsentiert, obwohl jene tatsächlich fast immer nur auf Dauer zu niedrigeren Löhnen bei gleicher Leistung beschäftigt werden und jederzeit gekündigt werden können. Selbst ein Ende der Probezeit führt in der Regel zu keinerlei Verbesserung. In vielen Großunternehmen ist noch nicht einmal die Personalabteilung, sondern der „Einkauf“ für die Leiharbeiter zuständig, sie werden also wie Waren behandelt. Das ist moderne Sklaverei!

Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: