NATO-Putschisten töten in Donezk Verwundete

In Donezk wurden bei Angriffen der NATO-Putschisten bis zu 100 Menschen getötet. Allein bei Angriffen auf einen Verwundetentransport starben bis zu 35 Volksmilizionäre, was nach internationelen Recht ein schweres Kriegsverbrechen ist.

Bericht

Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: