Der Geist der “Kaninchenfabrikanten“ in der Politik

Das menschliche Gehirn sei die großartigste und komplexeste Struktur des Universums, sagt man. Hat aber die Evolution nicht gelegentlich bei dem einem oder anderem gepatzt, und haben etliche dieser Exemplare nicht in der Politik ihr Betätigungsfeld gefunden? Ich brauche das jetzt ja nicht zu untermauern, es sprechen doch die Fakten dafür und würden bereits ein umfangreiches Buch füllen.

Fakten, die einen mutmaßen lassen, daß führende Politiker der Europäischen Union sich mehr als nur Bereicherung und Machtfülle, die Beseitigung der nationalen Kulturen oder die Zersetzung der öffentlichen Moral zum Ziele gesetzt haben.

Denn Unmenschliches ist bestimmten Politikerhirnen längst nicht mehr fremd. Wenn es nun so ist, daß von solchen der straffreie Schwangerschaftsabbruch bis zum 8. Monat angestrebt wird, dann stellt sich sogar die Frage, ob wir es überhaupt noch mit normalen mitfühlenden menschlichen Gehirnen zu tun haben.. Könnte man diesen nicht auch zutrauen, später einmal „unwertes Leben“ ganz allgemein rein technokratisch zu bewerten und bürokratisch zu entsorgen?

Ich denke nicht, daß ich übertreibe wenn ich feststelle, daß die Ideologie dieser politischen Geisterfahrer durchaus etwas gemein hat mit dem Geist oder dem Denken eines Sklavenstaatfunktionärs. Oder dem eines Massentierhalters. Ein treffendes Beispiel dafür sind, neben vielen anderen, spanische “Kaninchenfabrikanten“, so kann man sie wohl nennen, deren grausame Praxis nichts für schwache Nerven ist. Wer seine Seelenruhe behalten möchte, der sollte daher die nachfolgend angeführte Internetseite lieber nicht aufrufen und einfach weiterlesen.

Was insgesamt in und von der EU bereits an Unzumutbarem geboten und gefordert wird, ist unmittelbarer Ausfluß der Geisteshaltung einer von oben dekretierten Wertegemeinschaft, die sich selbst verWURSTet. Sie führt tagtäglich vor Augen, daß sie keine ist, sondern eine, mit der sich ein normaler, vernünftiger Bürger keinesfalls identifizieren kann.

Es grenzt daher an ein Wunder, daß nicht noch mehr EU-Bürger ihre Abscheu oder Verachtung für diese EU-„Elite“ durch Wahlboykott kürzlich zum Ausdruck gebracht haben. Eine Pseudoelite, deren Verdinglichung des Geistes, um mit Erwin Chargaff zu sprechen, „aus dessen Erzeugnissen Spielmarken gemacht hat in einem grimmigem Spiel um Geld, Macht und Ruhm“.

Helmut Müller

Quelle

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: