Offener Krieg von Israels Regime gegen Syrien und Libanon?

Auf das Jerusalemer Regime ist wegen seiner offensichtlichen Kriegsverbrechen bereits eine Untersuchungskommission von Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen angesetzt. Zudem droht ihm ein Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof, wenn der bisher lediglich als Handlanger Israels fungierende palästinensische Präsident Mahmud Abbas Worten nun endlich Taten folgen lässt und das Römische Statut unterschreibt. Das Regime von Benjamin Netanyahu ist zunehmend isoliert verliert in der Weltöffentlichkeit an Rückhalt. Seine bisherige Verhaltensweise legt nahe, dass es nach seinem Massaker in der Kolonie Gaza nun durch Proxy-Milizen und eigene Spione organisierten Raketenbeschuss vom Territorium Libanons und Syriens dazu benutzen könnte einen weiteren Angriffskrieg gegen diese beiden Staaten vom Zaun zu brechen.

Weiter

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: