McCain: Obamas Berater forderten Bewaffnung der ISIS

In diesem kurzen Ausschnitt (etwa ab 1:10 Minute) erwähnt McCain im Gespräch mit Greta Van Susteran ein Treffen des Präsidenten mit seiner Beratergruppe zur nationalen Sicherheit, in dem alle seine Berater Berichten zufolge »die Bewaffnung von ISIS« forderten. »Hillary Clinton hat dieses Treffen im Weißen Haus bereits vor zwei Jahren erwähnt… Alle seine Berater zu Fragen der nationalen Sicherheit empfahlen Waffenlieferungen an ISIS, und der Präsident hat dies abgelehnt«, sagte er.

Siehe auch: Der Senator und der Kalif

Advertisements
Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: