Ukraine-Krise: »Deutsche an die (NATO-)Front!«

Peter Harth

Der Krieg in der Ukraine eskaliert erneut – genau wie die einseitige und antirussische Berichterstattung darüber. Kritik daran nehmen die Mainstream-Medien in Kauf. Schließlich haben sie in einem Kodex der NATO die Treue geschworen. Wie jetzt auch Verteidigungsministerin von der Leyen: Milliarden Euro und deutsche Soldaten im Konflikt mit Russland, wieder einmal nach dem Motto: »Germans to the front!«.

Weiter

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: