Die Verwertungskrise im Spätkapitalismus

Diese 2009 unter dem Fahnenträger-Pseudonym Pruzzoz veröffentlichte Arbeit beschäftigt sich mit den krisenhaften Auswüchsen (spät-)kapitalistischer Verwertungslogik. Mit lockerem Sprachstil, dafür aber mit wissenschaftlicher Quellenarbeit und handfester Argumentation gelingt es dem Autor, die grundlegenden Widersprüche der kapitalistischen Produktionsweise anhand Beispielen aus dem Jetzt aufzuzeigen und zu erläutern.

Hier

Advertisements
Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: