Die Vereinigten Staaten von Amerika bestätigen Beteiligung an der Koordinierung des saudischen Angriffs auf den Jemen

Regierungsvertreter bestätigen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika logistische Unterstützung für den Krieg zur Verfügung stellen

Das Weiße Haus hat heute bestätigt, dass es in Kontakt mit der saudiarabischen Regierung steht und mit dieser den laufenden Angriff und den bevorstehenden Einmarsch in den Jemen koordiniert.

Am Ausmaß der Beteiligung der Vereinigten Staaten von Amerika wird noch immer gearbeitet, aber zur Zeit hat Präsident Obama das Pentagon ermächtigt, den Saudis „logistische und geheimdienstliche Unterstützung“ zur Verfügung zu stellen, wie von Vertretern des nationalen Sicherheitsrats zu erfahren war.

General Lloyd Austin sagt, dass die Militärkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika Schritte setzen werden, um sicherzustellen, dass die Bab el-Mandeb-Straße vor der jemenitischen Küste während des Kriegs offen bleibt. Dieser Seeweg bildet eine kritische Engstelle für Erdöltransporte nach Europa.

Saudische Kriegsflugzeuge begannen mit der Durchführung von Luftangriffen auf den Jemen am Mittwoch, während um die 150.000 Mann Bodentruppen an der Grenze konzentriert sind, die auf einen Einmarsch irgendwann in naher Zukunft warten.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: