Handelt es sich bei den Antideutschen um „Faschisten“?

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • bituika55  On 6. April 2015 at 15:05

    Die Frage, ob die Antideutschen Antifaschisten oder Faschisten sind, ist irrelevant. Bei der Fragestellung handelt es sich nämlich nicht um eine politische, sondern um ein medizinische Problematik.

  • sozrev  On 6. April 2015 at 16:51

    Zumindest wenn man die Dimitrow-Formel heranzieht handelt es sich bei den Antideutschen um „Faschisten“: „Faschismus an der Macht ist die offene, terroristische Diktatur der reaktionärsten, chauvinistischsten, am meisten imperialistischen Elemente des Finanzkapitals.“ Ideologisch würde das auf die Antideutschen zutreffen weil diese imperialistischer und prokapitalistischer sind als selbst der US-Imperialismus. Allerdings ging es beim historischen Faschismus um die Bündelung der Klassen innerhalb einer Nation, was die Antideutschen ja bekämpfen, da sie sich insbesondere gegenüber der Arbeiterklasse besonders feindlich im Sinne eines besonderen extremen Neoliberalismus äußern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: