Wer kämpft gegen wen im Jemen? (2)

Im ersten Teil von “Wer kämpft gegen wen im Jemen?” wurde die Entwicklung des Konflikts im Jemen bis zur Neubesetzung des “Obersten Sicherheitskomitees” einen Tag nach der “Verfassungserklärung” vom 6. Februar 2015 nachgezeichnet.

Dabei wurde erklärt, dass im Jemen nicht Ansarullah, sondern die jemenitischen Sicherheitskräfte, die vornehmlich aus den Streitkräften und den paramilitärischen Kräfte des Innenministeriums bestehen, an der Macht sind. Die faktische Kommandogewalt im Jemen hat das “Oberste Sicherheitskomitee” – worin die Houthis zwar vertreten, aber keineswegs dominant sind – unter Vorsitz von Innenminister Generalmajor Jalal Al Rowaishan inne, der damit derzeit aufgrund der Vakanz oder Abwesenheit anderer Organe de facto Staats- und Regierungschef des Jemen ist. Die jemenitischen Sicherheitskräfte sind unter der Führung des “Obersten Sicherheitskomitees” weitestgehend geeint und arbeiten im Kampf gegen Al Kaida partnerschaftlich mit Ansarullah zusammen, wobei insbesondere die von den USA und anderen westlichen Staaten für den Kampf gegen Al Kaida gut ausgebildeten und ausgerüsteten Anti-Terror-Kräfte des Jemen eine wichtige Rolle spielen. Im dritten Teil soll es nun um die kritische Zeit zwischen dem Erlass zur Bestimmung der Mitglieder des “Obersten Sicherheitskomitees” durch Ansarullah und der Ankunft des zurückgetretenen Präsidenten Hadi in Aden gehen. Dabei soll es insbesondere um sicherheitsrelevante Ereignisse wie bewaffnete Kämpfe gehen, mit einem Schwerpunkt auf der Beleuchtung der Frage, was für Kräfte das sind, die auf dem Boden im Jemen gegen die Sicherheitskräfte des jemenitischen Staates und Ansarullah kämpfen.

Weiter

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: