Modell DDR: Honeckers Ausländerpolitik war viel besser als die der BRD!

Wenn die linken Vollpfosten sagen, eine restriktive Einwanderungspolitik sei “rechts”, kennen sie offensichtlich die Ausländerpolitik der DDR nicht. Oder war die DDR jetzt auch rechts? COMPACT-Magazin 11/2015 gibt Nachhilfeunterricht.

Mit dem wunderschönen Kinderlied der FDJ “Unsere Heimat”…

Wenn die linken Vollpfosten sagen, eine restriktive Einwandererpolitik sei “rechts”, kennen sie offensichtlich die Ausländerpolitik der DDR nicht. Oder war die DDR jetzt auch rechts? COMPACT-Magazin 11/2015 gibt Nachhilfeunterricht:

Gäste statt Siedler

(Auszug aus COMPACT 11/2015)

Auch in die DDR kamen Ausländer vor allem als Arbeitskräfte. Doch statt Ghettobildung und Parallelkulturen hinzunehmen, setzte Ost-Berlin auf begrenzten Aufenthalt, Spracherwerb und Ausbildung – zum beiderseitigen Vorteil.

Weiter

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: