Monthly Archives: März 2015

Saudis töten dutzende Flüchtlinge

Advertisements

SdV-Gespräch mit Falko Schüßler über die FAP, Friedhelm Busse und die NPD

SdV: Lieber Falko, Du warst Anfang der 1990er Jahre Vorsitzender des bayerischen Landesverbands der Freiheitlichen Deutschen Arbeiterpartei (FAP). Wie würdest Du heute in der Rückschau die FAP als Partei charakterisieren?

Falko Schüßler: Die FAP entstand aus der operativen Notwendigkeit heraus, der nationalsozialistischen Bewegung der neuen Generation einen parteipolitischen Arm zu geben. Die Bewegung war damals deckungsgleich mit der GdNF (Gesinnungsgemeinschaft der Neuen Front), die ja in erster Linie aktionistisch ausgerichtet war. Weiterlesen

Mahler, Schily und Broder

Die Meinungsäußerung des Ex-Bundesinnenministers Otto Schily (SPD, davor Grüne und noch früher „linksradikaler “ RAF-Verteidiger) wonach das Strafmaß für die Infragestellung des Holocaust herabzusetzen sei, hat beim Zentralrat der Juden erwartungsgemäß für Empörung gesorgt. Es fehlt nicht mehr viel und ehemalige Freund von Horst Maher wird zum „Antisemiten“ erklärt. Weiterlesen

Russische Nationalisten gespalten: Nationalsouveränisten vs NATO-Faschisten

Some members of Russia’s nationalist organizations are participating in combat actions alongside with Ukraine’s pro-nationalist volunteer battalions, while the others support Donetsk and Luhansk.

Russia’s nationalist movement is divided over the Ukrainian conflict, a deputy head of the Interior Ministry’s main anti-extremism department said on Monday.“There is a visible split in the Russian nationalist movement amid the events in Ukraine,“ Vladimir Makarov told a meeting of the Russian presidential council for civil society and human rights.

Weiter

Antirassistische Heuchelei (1)

Zu der Grundkonstante der offiziellen Politik in der BRD gehört nach 1945 der „Antirassismus“. Es handelt sich hierbei also um eine Staatsräson bundesrepublikanischer Politik, aber auch der Westlichen Wertegemeinschaft als solche. Die Sache des Volkes möchte sich in einer Artikelserie, die unregelmäßig erscheinen wird, mit dem Phänomen der Heuchelei der Antirassisten beschäftigen. Weiterlesen

Syrien 2.0

Fortgang des Krieges der Saudis gegen Jemen

Vier Tage dauert der von der saudischen Despotie angeführte offene zionistisch-wahhabitische Angriffskrieg zur Unterwerfung des Jemen nun. Wie bei Kriegen üblich, so gibt es auch hier einen dichten Nebel aus Propaganda, so dass es nicht ganz einfach ist, die tatsächlichen Entwicklungen nachzuvollziehen und sich nicht im Spiegelkabinett der Propaganda zu verirren. Hier ist ein Versuch, trotzdem etwas zu sehen.

Weiter

14. Arbeitstagung der Sache des Volkes

Bereits zum 14. mal trafen sich Aktivisten und Sympathisanten der sozial- und nationalrevolutionären Gruppe Sache des Volkes im Rahmen einer zweitätigen Arbeitstagung in Franken. Das Veranstaltungskonzept sieht vor den Referenten und Teilnehmern Raum für Vorträge, Diskussionsbeiträge zu geben, wobei vom Grundsatz her alle anwesenden Nationalisten und Patrioten einzubinden sind. Der Sache des Volkes geht es zudem um die Verbindung von politischer Theorie und Praxis. Weiterlesen

Jemen: Massive Zerstörung durch Saudi-Bombenterror

Fernziel Iran: Saudi-Arabien bombardiert Ziele im Jemen

Markus Gärtner

Saudi-Arabien hat in der vergangenen Nacht den jüngsten Krieg im Nahen Osten begonnen. Insgesamt 100 Kampfjets steigen seit kurz nach Mitternacht abwechselnd auf, um Stellungen der schiitischen Huthi im Jemen zu bombardieren. Weiterlesen