Category Archives: Kampagnen und Aktionen

15. Arbeitstagung der Sache des Volkes

Bereits zum 15. mal trafen sich Aktivisten und Sympathisanten der national- und sozialrevolutionären Gruppe Sache des Volkes (SdV) zur Arbeitstagung, die am letzten Märzwochenende in Franken stattfand.

Ein Schwerpunktthema war diesmal die Bündnispolitik der SdV. Hierzu referierte Jürgen Schwab mittels einer Präsentation. Der nationale Publizist knüpfte in seinen Ausführungen an die Vorträge und Diskussionen an, die auf den zurückliegenden beiden Strategietreffen gehalten wurden. Weiterlesen

2. organisationsübergreifendes Strategietreffen

Ein zweites Strategietreffen, welches sich über zwei Tage erstreckte fand vor einigen Wochen in der schönen fränkischen Provinz statt. Das Treffen, welches auf Einladung der der neugegründeten überparteilichen Freien Akademie stattfand umfasste ein breites organisatorisches und weltanschauliches Spektrum. Hierbei sollten die Vorträge und Diskussionen des ersten Strategietreffens vertieft werden um somit zu seiner strategischen Konzeption zu gelangen.Vorträge und Diskussionen boten sozialrevolutionären Nationalisten, NPD-Mitgliedern, Mitgliedern der nationalistischen Partei Der Dritte Weg, parteifreien Nationalisten und Patrioten sowie auch AfD-Anhängern die Möglichkeit Gemeinsamkeiten, aber auch unterschiedliche Auffassungen darzulegen und ein gemeinsames strategisches Konzept auszuloten. Weiterlesen

Wehret den Anfängen!

Die nachfolgenden Ausführungen von Generalmajor a. D. Gerd Schultze Rhonhof aus seinem Vortrag zur Völkerwanderung 2015/2016 sind von grundätzlicher Bedeutung, weshalb ich sie, auch wenn ich in dem einen oder anderen Punkt anderer Ansicht bin, besonders was Brexit betrifft, hier bringe.

Gerd Schultze-Rhonhof : Vortrag zur Völkerwanderung 2015/2016

Im September, Oktober und November 2015 habe ich drei offene Briefe zur Migration an Frau Bundeskanzler Dr. Merkel, an alle Länder-Ministerpräsidenten, an die zuständigen Bundesminister , an die meisten Generalsekretäre der Parteien und an alle Damen und Herren Bundestagsabgeordnete geschrieben. Ich habe versucht, das Phänomen der Migration zu deuten, habe Vorschläge zur Lösung der zu erwartenden Probleme gemacht und auf Fehler der deutschen Migrationspolitik hingewiesen. Weiterlesen

Organisationsübergreifendes Strategietreffen

Ein Strategietreffen, welches sich über zwei Tage erstreckte fand letztes Wochenede in der schönen fränkischen Provinz statt. Das sehr gute besuchte Treffen, welches auf Einladung der der neugegründeten überparteilichen Freien Akademie stattfand umfasste ein breites organisatorisches und weltanschauliches Spektrum. Vorträge und die interessanten sowie umfassenden Diskussionen boten sozialrevolutionären Nationalisten, NPD-Mitgliedern, parteifreien Nationalisten sowie auch AfD-Anhängern die Möglichkeit Gemeinsamkeiten, aber auch unterschiedliche Auffassungen darzulegen. Weiterlesen

Russlanddeutsche: Kein einziger darf mehr aufgenommen werden

Björn Höcke: Ausländerrückführung

Bahnhof, Lügen und Politheuchelei

SdV-Vortrag: „Refugees Welcome? Eine antikapitalistische Zuwanderungskritik!“

Der SdV-Chefredakteur sprach bei der SdV-Ortsgruppe in Nürnberg zur Problematik der Asylschwemme und beleuchtete dies vor allem aus einer sozialrevolutionären und kapitalismuskritischen Perspektive. Die vorgebrachte Kritik von AfD, Pegida, aber auch teilweise von der NPD konzentriere sich weniger auf die Hintergründe und die Taktik hinter dem Asylstrom, sondern im Grunde eher auf die sichtbaren Symptome. Hinter Merkels-Politik stehe zu großen Teilen nicht nur ein „Wahnsinn“, sondern eine gezielte Taktik. Weiterlesen

Jürgen Elsässer: Die Flut – so wird Deutschland abgeschafft

Peter Feist:“Füchtlingskrise, Bürgerkrieg oder Wiedererwachen des Nationalstaates?“